Spass und Wissen

Bildergeschichten

 

         Schön, wenn man sich an seinem Geburtstag eines guten Appetits erfreuen kann. Wer weiss, wie lange die fetten Jahre noch dauern.
  Da haben wir Menschen es schon wesentlich einfacher. Mit ein bisschen Fantasie kann man sogar einen Computer für sinnvolle Sachen gebrauchen.
  Und wenn einen nach so viel Schlemmerei das schlechte Gewissen plagen sollte, kann man’s ja immer noch mit ein bisschen Fitness versuchen.

Es ist gar nicht so schlimm. Im Innern wird’s sicher bequeme Polstergruppen geben, wo man sich bei…

  …gesunder Kost ein Autorennen oder vielleicht sogar einen sportlichen Wettkampf ansehen kann.
  oder – freilich nur für Erwachsene – sich von der Dame des Hauses den Bauch flachdrücken lassen kann.
  Wobei es durchaus schon möglich ist, auch ausserhalb der heiligen U.S. of A. Fitness zu betreiben. Krankhafte Ideen kennen – ähnlich wie Schweinegrippe-Viren – nämlich kaum Grenzen. Gesteigerte Fitness und Gewichtsabnahme werden beworben, letztere wohl am ehesten bei Barzahlern hinten rechts im Bereich der Gesässtasche.

 

Die Geschichte wird nach Lust und Laune fortgesetzt. Auch seichtes Ding will Weile haben…